LtG - Liebetröpfchen Gottes


zur Startseite

Der Autor

Falls Sie die Startseite noch nicht kennen, empfehle ich,
zunächst zur Startseite zu gehen und dann hierher zurückzukehren.



Die LtG sind ein großartiger Höhepunkt des Offenbarungsgeschehens. Hier diktieren abwechselnd Christus, Gott und der Ewige Geist, von Christus Liebegeist oder Ich-Bin-Gottheit genannt. Sie verzichten vollständig auf traditionell religiöse Vorstellungen und wenden sich an moderne Menschen, die verstehen wollen und auch (geist)physikalische Erklärungen nicht scheuen. Das sensible Medium muss zu seinem Schutz anonym bleiben.

Zentrale Themen behandeln u.a. den Energiekern von Allem-was-ist-und-war (Liebegeist genannt), die Geburt Gottes aus Vorschöpfungen, die Erschaffung Christi und unserer Seelen, das soziale Lebenskonzept des Reiches Gottes, die Fallwelt, Luzifer und Christi Erlösungstat aus geistphysikalischer Sicht u.v.a.m. In diesen völlig neuen und überzeugend klaren Informationen stimmen sie mit entsprechenden Andeutungen und Hinweisen aus der Christlichen Mysterienschule, von Witteks Emanuel und von Matthaei überein. Für diese Vergleiche sei auf das Buch Über Seele und Gott verwiesen.

Die LtG sind zweifelsohne echt (ein mühevoller und gesundheitlich zehrender medialer Dienst ohne Geld oder Reputation) und glaubwürdig (schriftlich festgehaltene Wortoffenbarungen). Entgegen dem kitschigen Webnamen sind die LtG sachlich, informationsreich und vielseitig. Das oft weitschweifige Hin und Her hat den Sinn, Zusammenhänge und Bedeutungen deutlich zu machen. Und weil das Neue schwer zu verstehen ist, legt Christus Wert auf häufige Wiederholungen. Jeder mag für sich entnehmen, was ihm persönlich wichtig erscheint.

Aus meiner Sicht sind die Offenbarungen Christi und des Liebegeistes in Ltg und die dazu passenden, ergänzenden Offenbarungen Gottes über Walsch die beiden großartigsten und umfassendsten Offenbarungen unserer Zeit. Beide erfolgten ungefähr zeitgleich mit der Jahrtausendwende.

Hier die LtG-Offenbarungen (www.ich-bin-liebetroepfchen-gottes.de/Bo_zeitl.html)
Eine Themenauswahl:
- Die unpersönliche Gottheit 2005-02 S.26, 2012-02-Erschaffg S.10,15-24
- Himmlisches Leben und die Schöpfungsteilung 2012-06 S.12-15
- Über die Fallwelt 2012-02-Erschaffg, 2003-07-Energet.
- Jesu Geburt und Jugend, Christi Autobiografie! 2012-06 S.8-11,16-17
- Jesu Sterben 2011-05-Ist Jesus
- Vorinkarnationen der Seelenfamilie Jesu 2004-07-Lange
- Wie inkarniert eine Seele? 2012-06 S.15f
- Wann stirbt ein Mensch? 2006-01-Abrufung
- Zehn Gebote von Gott? 2005-06-Bedeut. S.17, Friede auf Erden? 2003-07-Energet S.11
- Entwicklung der Erde 2005-02 S.22-24, 27-29, 2012-02-Erschaffg S.6-9,14,18
- Erschaffung der materiellen Welt 2012-02-Erschaffg S.5
- Außerirdische Botschaften 2005-08, 2012-11, 2013-07
- Himmlische Naturreiche 2004-04, 2005-06-Bedeutung
- Über Sterben und Tod (Teil 1-5) 2009-12, 2010-01/-02/-08
- Zum Unsinn der Reinkarnation 2012-02-Erschaffg S.21-22
- Zur Trennung von Paaren und Dualen 2007-04
- Richtiges Beten/Heilen 2014-08, 2003-12, 2004-10, 2006-10-Ansprache, 2007-03-Anspr, 2011-09-Anspr

Die Lesungen in Youtube (Suche nach: Liebetröpfchen Gottes) finde ich persönlich völlig ungeeignet. Die Stimme passt nicht zum Text, das Tempo ist zu hoch, man ermüdet schnell.
Leider sind die drei Offenbarungen "Teil 1/2/3 Das beschwerliche Leben von Jesus Christus ..." von 2005-Dez/2006-Jan (die Autobiografie Jesu über seine innere Entwicklung bis zum Tod) aus der Webseite verschwunden(?!?) und nur auf youtube hörbar. Einige wichtige Zitate habe ich glücklicherweise rechtzeitig für mein Buch festhalten können.

Mehr dazu im Buch Über Seele und Gott, Hinweise oder Kritik bitte hier.